Hoelscher_Doris Unsere Mitarbeiterin Doris Hölscher ist nach über 29 Jahren Betriebszugehörigkeit aus den Diensten der Buchstelle Lage ausgeschieden. Sie hat nach der Ausbildung und anschließender Anstellung bei der LBH Landesbuchstelle Hessen nach 10jähriger Betriebszugehörigkeit im Januar 1987 bei der Buchstelle Lage als Steuerfachgehilfin angefangen. Im Jahr 1992 bestand Frau Hölscher sowohl die Fortbildungsprüfung zur Steuerfachassistentin als auch zur Steuerberaterin. 1993 schließlich hat Frau Hölscher dann noch die Sachkundeprüfung zum landwirtschaftlichen Steuerrecht erfolgreich hinter sich gebracht und führt seitdem die Berufsbezeichnung „Landwirtschaftliche Buchstelle“.

Insgesamt hat sich Frau Hölscher also 40 Jahre mit dem landwirtschaftlichen Steuerrecht beschäftigt, und davon fast 30 Jahre für uns. Es ist völlig klar, daß sie so die Buchstelle Lage entscheidend mitgeprägt hat. Aber die Buchstelle hat auch sie geprägt, zumindest dahingehend, daß sie an der Buchstelle Lage ihren späteren Gatten kennengelernt hat, der 1986 als Steuerberater bei der Buchstelle angefangen und diese seit 1988 dann geleitet hatte.

Frau Hölscher hat, wie alle wissen, die sie kennen, für ihre Mandanten immer alles gegeben. Ihr Einsatz ging dabei oft auch über steuerliche Belange hinaus und fand in vielen Fällen auch in ihrer Freizeit statt.

Am 27.6. haben Geschäftsführung, Vorstand, Aufsichtsrat und engste Mitarbeiter sie im Brinkkrug, wo auch die alljährliche Hauptversammlung stattfindet, feierlich verabschiedet. Wir werden Frau Hölscher sehr vermissen und wünschen ihr viel Freude und Gesundheit!

Tagged with →  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.