Fachinformationen
Weist ein Steuerpflichtiger nach, dass der gemeine Wert von land- und forstwirtschaftlichen Flächen, die kurze Zeit nach dem Erbanfall veräußert wurden, wesentlich niedriger ist als ein nach § 166 BewG ermittelter Liquidationswert ...
Fachinformationen
Kann eine Zugmaschine von der Kraftfahrzeugsteuer befreit werden? Sie kann, sofern sie unter die Regelung des § 3 Nr. 7 Buchst. a Kraftfahrzeugsteuergesetz (KraftStG) fällt.
Fachinformationen
Aufgrund der wirtschaftlichen Auswirkungen des Corona-Virus haben sich die obersten Finanzbehörden der Länder mit Beschluss vom 25.1.2021 zum Thema (Neu-)Festsetzung des Gewerbesteuermessbetrags als Grundlage für die Gewerbesteuer-Vorauszahlungen geäußert
Fachinformationen
Die nach § 7g EStG begünstigten Investitionskosten sind durch das Jahressteuergesetz 2020 auf 50 % der voraussichtlichen Anschaffungs- oder Herstellungskosten für bewegliche Wirtschaftsgüter angehoben worden.
Fachinformationen
Im Januar 2021 entschied die Bundesregierung, den Abschreibungszeitraum von Computerhardware und -software zu verkürzen, um zusätzliche steuerliche Anreize für die Anschaffung solcher materiellen und immateriellen Wirtschaftsgüter zu schaffen.
Fachinformationen
Die Landwirtschaftliche Rentenbank bietet im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) ab dem 11. Januar 2021 Zuschüsse zu Investitionen in besonders umwelt- und klimaschonende Bewirtschaftungsweisen an.
Fachinformationen
Der BFH hat darüber zu entscheiden, ob bei der Lieferung von Holzhackschnitzeln der ermäßigte Umsatzsteuersatz zur Anwendung kommt. Das Gericht hat das anhängige Verfahren zunächst ausgesetzt und sich ...
Fachinformationen
Das Niedersächsische FG hat festgestellt: Bei der Verpachtung landwirtschaftlich genutzter Stallanlagen kann die Begrenzung der Mindestbemessungsgrundlage auf das marktübliche Entgelt (§ 10 Abs. 5 Satz 1 2. Halbsatz UStG) nicht pauschal ...
Fachinformationen
Bodenrichtwerte eignen sich für die Bestimmung des Bodenwerts eines Grundstücks, wenn sie für eine Bodenrichtwertzone ermittelt wurden, in der das Grundstück liegt.
Fachinformationen
Der BFH hat festgelegt, dass die Finanzgerichte eine vertragliche Aufteilung des Kaufpreises auf den Grund zum einen und das Gebäude zum anderen, die offensichtlich den realen Verhältnissen widerspricht, nicht durch eine Aufteilung ersetzen dürfen ...
Fachinformationen
Das FG Münster hat festgestellt: Werden landwirtschaftliche Flächen unterverpachtet, sind die daraus resultierenden Einnahmen nicht bei der Ermittlung des Durchschnittssatzgewinns nach § 13a EStG, sondern bei der Einkunftsart Vermietung ...
Fachinformationen
Das Bundesfinanzministerium (BMF) befasst sich im Erlass vom 18.9.2020 ausführlich mit der Tarifermäßigung bei Einkünften aus Land- und Forstwirtschaft nach § 32c EStG (IV C 7 – S 2230/19/10003 :007).
Fachinformationen
Die zweite Phase der Corona-Finanzhilfen für die Fördermonate September bis Dezember wurde beschlossen. Die Zugangshürden sinken und die Förderung wird insgesamt noch ausgeweitet. Wichtig: Die in Anspruch genommenen Leistungen sind zu versteuern ...
Fachinformationen
Das Gesetz zum Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen bei Einsatz eines elektronischen Kassensystems existiert bereits seit 2016. Der Anwendungserlass zur Abgabenordnung legt ergänzend fest, wie das Gesetz in der Praxis umzusetzen ist.
Fachinformationen
In seiner Verfügung vom 26.8.2020 be fasst sich das Landesamt für Steuern Niedersachsen (LfSt) mit der umsatzsteuerlichen Behandlung von Biogasanlagen (S 7100-658-St 175).
Fachinformationen
Eine zum Abbau eines Bodenschatzes verpachtete Fläche verliert ihre Zuordnung zum Betrieb der Landund Forstwirtschaft nach Auffassung des BFH (Urteil v. 22.07.2020 - II R 28/18) nicht, wenn die Rekultivierung und die Wiederaufnahme ...
Fachinformationen
Die Umsatzsteuerpflicht der Vermietung und Verpachtung von Betriebsvorrichtungen nach § 4 Nr. 12 S. 2 UStG gilt nach Auffassung des Niedersächsischen Finanzgerichts nicht (Urteil vom 11.06.2020, 11 K 24/19), wenn Einrichtungsgegenstände mitverpachtet ...
Fachinformationen
Die Finanzverwaltung setzt das BFH-Urteil vom 15.03.2018, wonach keine umsatzsteuerpflichtige Verpachtung an einen pauschalierenden Leistungsempfänger erfolgen kann, um (BMF-Schreiben v. 06.11.2020).
Fachinformationen
Die OFD Karlsruhe hat in ihrer Verfügung vom 7.8.2020 zusammengefasst, wann eine Kassen(buch)führung den gesetzlichen Anforderungen entspricht (S 0315-St 42).
Fachinformationen
Der Bundestag hat am 16.12.2020 das Jahressteuergesetz (JStG) 2020 verabschiedet und der Bundesrat hat am 18.12.2020 zugestimmt.
Fachinformationen
Die Verpachtung von Wirtschaftsgebäuden (insbesondere Ställe) steht seit einiger Zeit auf dem Prüfstand. Nachdem der ...
Fachinformationen
Bei Land- und Forstwirten ist der Gewinn nach dem Wirtschaftsjahr (Wj.) zu ermitteln. Wj. ist hierbei grundsätzlich der ...
Fachinformationen
Die Bundesregierung hat am 02.09.2020 ihren Gesetzentwurf zum Jahressteuergesetz 2020 (JStG 2020) beschlossen. Dieser beinhaltet ...
Fachinformationen
Eine landwirtschaftlich tätige GbR kann ihre Möglichkeit zur landwirtschaftlichen Tierhaltung in Vieheinheiten auf eine ...
Fachinformationen
Eine GbR, an der die Gesellschafter A und B zu jeweils 50% beteiligt waren, betrieb eine Ferkelaufzucht. Gesellschafter ...
Fachinformationen
Ein landwirtschaftlicher Betrieb wird durch die Übertragung sämtlicher landwirtschaftlicher Nutzflächen an Dritte aufgegeben ...
Fachinformationen
Die steuerfreie Entnahme einer Wohnung aus dem land- und forstwirtschaftlichen Betriebsvermögen ist nach 1998 nur möglich ...
Fachinformationen
Beim Wechsel der Gewinnermittlungsart von der Einnahmen-Überschuss-Rechnung gemäß § 4 Abs. 3 EStG zur Gewinnermittlung ...
Fachinformationen
Die Bundesregierung hat sich angesichts der Corona-Krise am 03.06.2020 auf ein umfangreiches Konjunkturprogramm geeinigt ...
Fachinformationen
Der Koalitionsausschuss hatte sich am 03.06.2020 auf ein umfangreiches Konjunktur- und Zukunftspaketmit einer vorübergehenden ...
Fachinformationen
Im Urteil des Finanzgerichts Münster (FG) vom 22.1.2020 – 13 K 3039/16 E streiten die Beteiligten darüber, ob Aufwendungen ...
Fachinformationen
Im zugrundeliegenden Fall des Bundesfinanzhofs (BFH) vom 23.10.2019 – VI R 9/17 (teilweise inhaltsgleich mit der Entscheidung ...
Fachinformationen
Der Austausch von Grundstücken im Rahmen eines freiwilligen Landtauschs nach §§ 103a FlurbG ist –soweit Wertgleichheit ...
Fachinformationen
Wie schon seit längerem erwartet, hat die Europäische Kommission am 04.02.2020 wegen der nach ihrer Ansicht inkorrekter ...
Fachinformationen
Im Urteil des Bundesfinanzhofs (BFH) vom 9.7.2019 – X R 7/17 ging es um den Beginn der Herstellung bei der Verlängerung ...
Fachinformationen
Die Beteiligten streiten im Verfahren vor dem Bundesfinanzhof (BFH, Beschluss vom 23.7.2019 – XI B 29/19) darum, ob die ...